Corona – April bis Juli 2020 beitragsfrei

Liebe Eltern,

alle MitarbeiterInnen der Mensen an den Schulen der Stadt Würselen, sowie der Vorstand des Mensavereins hoffen weiterhin, dass Sie gesund und wohlbehalten durch die Corona-Zeit kommen.

Das zweite Schulhalbjahr bleibt für uns alle eine große Herausforderung. Mit diesem Schreiben möchten wir Ihnen ergänzende Informationen über unsere derzeitige Situation geben.

Ohne Schulbetrieb in den drei Wochen vor den Osterferien, hatten auch wir so gut wie keine Aufgaben für unser Mensateam. Wir haben die drei Wochen genutzt, um Inventuren, Instandsetzungen und andere kleine Arbeiten durchzuführen. Zeitgleich wurde für das Mensateam Kurzarbeit beantragt. Inzwischen sind alle festangestellten MitarbeiterInnen der Mensen zu fast 100% in Kurzarbeit. Leider gibt es für die Minijobber nach wie vor keine Kurzarbeit. Dankenswerterweise wurden dem Mensaverein Geldbeträge seitens der Stadt Würselen und seitens der NRW-Soforthilfe überwiesen. Mit diesen Geldern können ab April die Zuschüsse zum Kurzarbeitergeld sowie die Gehälter der Minijobber nun beglichen werden. Erklärtes Ziel war und ist, alle MitarbeiterInnen zu halten. Denn, sobald der Schulbetrieb und somit auch die Mensen wieder in vollem Umfang anlaufen, werden wir alle MitarbeiterInnen dringend benötigen, um die Verpflegung Ihrer Kinder zu sichern.

Die Stadt Würselen hat ihren Geldbetrag nun wieder zurück gefordert. Hier bedarf es eines offiziellen Antrages und der Beschlussfassung durch den Rat der Stadt, um ggf. erneut Gelder zu erhalten.

Inzwischen sind wir besseren Wissens: Mit dem Bescheid, die Schulen erst wieder am 04. Mai 2020 (stufenweise) zu öffnen, hatte der Vorstand des Mensavereins entschieden, den Monat April 2020 beitragsfrei zu stellen und somit keine Abo-Beiträge für das Mittagessen mittels Lastschrift einzuziehen. Für die Eltern, die ihren Monatsbeitrag mittels Dauerauftrag oder Überweisung getätigt hatten, galt:

Sollten Sie Ihren Beitrag bereits überwiesen haben, melden Sie sich bitte bei Frau Thorand unter info@mensaverein-wuerselen.de um entweder die Rückerstattung zu erbitten, oder aber uns mitzuteilen, ob Sie den vollen oder einen Teilbetrag an den Mensaverein spenden wollen. Darüber hinaus ist es jeder Familie freigestellt, das Mensateam mit einer Spende zu unterstützen. Für alle Spenden über 20Euro werden selbstverständlich zum Schuljahreswechsel Spendenbescheinigungen erstellt.

Auch wenn die Schulen nun schrittweise wieder ihren Präsenzunterricht aufgenommen haben, ist die Gemeinschaftsverpflegung nicht gestattet. Daher stellen wir die Mittagessen-Abos für weitere Monate beitragsfrei. Von unserer Seite wurden im Mai und werden im Juni und Juli keine Beiträge mittels Lastschrift eingezogen. Für Familien mit Dauerauftrag oder Terminüberweisung gilt die Regelung, die auch schon für April galt (s.o.).

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute und bedanken uns sehr herzlich für Ihr Vertrauen, Ihre Unterstützung und Ihren Zuspruch und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Der Vorstand des Mensavereins
Dagmar Thorand und Daniel Palmowski

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

Dinner & Concert … verschoben ist nicht aufgehoben … Sobald wir wieder planen können, melden wir uns mit einem neuen Termin!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

Abo-Bestellungen immer noch möglich

Aufgrund einzelner Nachfragen möchten wir an dieser Stelle darauf hinweisen, dass Abo-Anmeldungen auch jetzt noch möglich sind.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar